Garagenbrand „Am Ziegenberg“

Am Samstag den 18.04.2020 wurden wir gegen 18:40 Uhr zu einem Garagenbrand in die Straße „Am Ziegenberg“ alarmiert.

Aufgrund des Einsatzstichwortes „F2.3“ wurde die Feuerwehr Allendorf sowie die Feuerwehr Londorf, eine Drehleiter und der Rettungsdienst alarmiert.

Der Rettungsdienst war in der Nähe der Einsatzstelle und somit vor der Feuerwehr vor Ort.

Ein Quad war in einer Garage in Brand geraten. Die Besatzung des Rettungswagens hat schnell reagiert und mit Ihrem mitgeführten Pulverlöscher die Brandbekämpfung vorgenommen.

Wir konnten somit die sich noch auf der Anfahrt befindenden Kräfte den Einsatz abbrechen lassen, da der Einsatz sich glücklicherweise als nicht so umfangreich gestaltete, wie bei der Alarmierung vermutet wurde.

Unsere Arbeit beschränkte sich auf Belüftungsmaßnahmen und die Kontrolle mittels Wärmebildkamera des betroffenen Bereiches in der Garage unter Atemschutz.

Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für uns beendet.

Nähere Infos zu den Einsatzstichworten der Feuerwehr und des Rettungsdienstes findet ihr unter: https://innen.hessen.de/…/media/hmdis/einsatzstichworteerl-…)

BuMa-Team (azi)

Kommentare sind geschlossen.