Ölspur

Heute Morgen wurden wir zu einer Ölspur in Allendorf alarmiert. Die Verunreinigung führte vom Gelände der Gesamtschule über die Kreisstraße Richtung Climbach.

Wir sicherten die Einsatzstelle und verhinderten den Eintritt des Öls in die Kanalisation sowie die weitere Ausbreitung der Spur. Das Beseitigen der Ölspur sowie das Absaugen einer großen Pfütze übernahmen jeweils Fachfirmen. Ebenfalls im Einsatz waren die Polizei, die Untere Wasserbehörde sowie die Straßenmeisterei.

BuMa-Team (jfu)

Kommentare sind geschlossen.