Rechnungsführer des Feuerwehrvereins erhält Ehrenbrief des Landes Hessen

Am vergangenen Samstag fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Allendorf (Lumda) e.V. statt. Mitunter standen die Neuwahlen des Vorstandes an. Jochen Käs, der das Amt des Rechnungsführers seit nunmehr 25 Jahren begleitet, ist auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden. Für seine langjährige und stets gewissenhafte Ausführung seines Amtes wurde ihm der Ehrenbrief des Landes Hessen verliehen. Wir möchten uns in diesem Atemzug noch einmal in aller Form bei Jochen Käs bedanken.
Seine Nachfolge tritt unser Kamerad Alexander Zientek an. Der erste Vorsitzende Andreas Mohn, sein Stellvertreter Harry Blume, die Schriftführerin Svenja Völk und drei der vier Beisitzer wurden erneut in Ihr Amt gewählt. Ebenfalls neu im Vorstand ist Katharina Muhly als Beisitzerin, da Michael Will auf eigenen Wunsch nicht mehr für das Amt des Beisitzers zur Verfügung stand.

Im Namen der Einsatzabteilung bedanken wir uns für die gute Zusammenarbeit bei unserem Förderverein.

BuMa-Team (azi)

Kommentare sind geschlossen.