Brandmeldeanlage Burg Nordeck

Gegen 9:45 Uhr mussten die Einsatzkräfte der Allendorfer Feuerwehren das Ganztagesseminar mit WEBRRESCUE kurzzeitig unterbrechen.
Grund war die ausgelöste Brandmeldeanlage der Burg Nordeck in der Steingasse.
Nur kurze Zeit nach der Alarmierung war der Löschzug vor Ort. Im Dachgeschoss der Burg hatte ein Rauchmelder aus unbekannten Gründen die Brandmeldeanlage ausgelöst. Das Gebäude wurde durch die EInsatzkräfte kontrolliert. Glücklicherweise konnte schnell Entwarnung gegeben werden, so dass die Einsatzkräfte nach knapp 45 Minuten mit der Ausbildung am Feuerwehrhaus Allendorf fortfahren konnten.

Im Einsatz waren:
FF Allendorf: ELW, LF 10, TLF 16/25, LF 8/6

Kommentare sind geschlossen.