Archiv für Juli 2020

Einsatzreiche Tage

In den letzten Tagen wurden wir zu insgesamt drei Einsätzen alarmiert.
Am Donnerstag wurde unser Tanklöschfahrzeug gemeinsam mit den Feuerwehren der Rabenau und dem Tanklöschfahrzeug aus Grünberg um 15:47 Uhr zu einem Flächenbrand nach Geilshausen alarmiert.

Weiterlesen

Ausleuchten Hubschrauberlandeplatz

Heute Morgen kam es gegen 5:00 Uhr im Löhrbachsgraben zu einem medizinischen Notfall. Da zu diesem Zeitpunkt kein bodengebundener Notarzt zur Verfügung stand, wurde der Rettungshubschrauber der Johanniter Luftrettung „Christoph Gießen“ nach Allendorf alarmiert.

Weiterlesen

Einsatz: Technische Hilfeleistung // Tierrettung

Am 14.07.2020 wurden wir um 16:26 Uhr zu einer Tierrettung in die Rheingasse alarmiert.

Vor Ort fanden wir einen Mauersegler in Höhe des Dachgiebels mit dem Kopf zwischen zwei Schindeln steckend vor. Der arme Vogel war schon sichtlich erschöpft und nicht in der Lage sich eigenständig aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Weiterlesen

Ausbildung Landkreiskonzept „Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung“

Bereits im Juni 2019 waren Harry Blume und Alexander Zientek auf der Multiplikatorenschulung des Landkreises Gießen zum Thema Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung.

Ziel des Landkreises war es kreisweit das gleiche Vorgehen mit gleichem Gerät bei allen Feuerwehren zu vermitteln.

Weiterlesen

Garagenbrand in Kesselbach

Unser Tanklöschfahrzeug stand mit 6 Atemschutzgeräteträgern in Bereitstellung. Auf Entscheidung der Rabenauer Einsatzleitung mussten wir nicht tätig werden, da die Feuerwehr Rabenau mit ausreichend Einsatzkräften vor Ort war. So konnten wir nach kurzer Zeit wieder zurück nach Allendorf fahren und den Einsatz für uns beenden.

BuMa-Team (azi)