Archiv für März 2018

Alarmübung: Rauch aus Wohnung

Gegen 19.00 Uhr wurde zum Einsatzstichwort „Rauch aus Wohnung“ nach Allendorf (Lumda) in die Bahnhofstr. alarmiert. Bei diesem Stichwort wird laut Alarmplan direkt die Feuerwehr Londorf sowie eine Drehleiter mitalarmiert. Weiterlesen

Zwei neue Gruppenführer

In den vergangenen zwei Wochen haben die Kameraden Florian Ruth und Julius Fuhrmann den Gruppenführer-Lehrgang an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel besucht.
Dieser Lehrgang bemächtigt die Einsatzkräfte als Führungskraft die Besatzung eines Feuerwehrfahrzeuges zu führen. Weiterlesen

Brennt Unrat außerhalb Ortschaft

Am heutigen Nachmittag wurden die Einsatzkräfte der Stadt Allendorf (Lumda) alarmiert. Außerhalb der Ortschaft brannten circa 30 Quadratmeter Wiese.
Das Feuer wurde gelöscht und die Wiese hinterher mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken. Weiterlesen

Übung bei eisigen Temperaturen

Am heutigen Nachmittag hat sich die Einsatzabteilung am Feuerwehrhaus getroffen um die Feuerwehrgrundtätigkeiten und den Umgang mit Leitern zu üben. Trotz der eisigen Temperaturen ging es nach einem theoretischen Teil in die Praxis. An einem abrissreifen Gebäude in Allendorf konnte das Anstellen, Besteigen und Übersteigen von den tragbaren Feuerwehrleitern geübt werden. Weiterlesen

Gemeinsame Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Allendorf (Lumda)

Am vergangenen Samstag stand die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Allendorf (Lumda) an. Nach diversen Grußworten der Gäste und Vertretern der Stadt und des Landkreises berichtete unser Stadtbrandinspektor Michael Carl über das vergangene Jahr. Erfreulich wurde über den Zuwachs der Kindergruppe und der Jugendfeuerwehr berichtet. Auch bei der Einsatzabteilung konnte ein Zuwachs verzeichnet werden. Besonders hervorzuheben sind dabei drei Quereinsteiger, die sich der Einsatzabteilung angeschlossen haben sowie sechs „Überläufer“ der Jugendfeuerwehr. Weiterlesen

Ausgelöster Heimrauchmelder

Am vergangen Freitagnachmittag wurden die Einsatzkräfte der Stadt Allendorf(Lumda) nach Nordeck alarmiert.
Der Anrufer hörte den Heimrauchmelder seiner Nachbarn und rief somit die Feuerwehr.
An der Einsatzstelle wurde sich mit dem Ersatzschlüssel des Nachbarn Zutritt zum Gebäude verschafft. Weiterlesen

Wasser im Keller + medizinischer Notfall

Wenige Minuten nach dem letzten Einsatzende wurden die Einsatzkräfte erneut durch die Leitstelle alarmiert. Im näheren Umfeld der letzten Einsatzstelle stellte ein Anwohner fest, dass er Wasser im Keller hatte.
An der Einsatzstelle in der Hintergasse angekommen, wurde der Einsatzleitwagen über einen medizinischen Notfall im Löhrbachsgraben informiert. Weiterlesen

Wasserrohrbruch Treiserstraße

Zu einem Wasserrohrbruch wurden die Einsatzkräfte aus Allendorf heute Vormittag um 10:25 Uhr in die Treiserstraße in Allendorf alarmiert. Nachbarn des Hauses haben den Wasseraustritt aus der Haustür bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Da kein Anwohner des Hauses vor Ort war, wurde die Eingangstür unter Aufsicht der Polizei durch die Feuerwehr geöffnet. Weiterlesen

Gasgeruch am Ziegenberg

Heute Mittag gegen 13:06 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Wohnhaus am Ziegenberg in Allendorf alarmiert.
Der Anwohner stelle Gasgeruch in seiner Garage fest und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Weiterlesen

Zwei Einsätze innerhalb eines Tages

Wegen einer unklaren Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr gestern Mittag (02.03.2018) gegen 12:20 Uhr in die Feldgemarkung oberhalb der Grundschule in Allendorf alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten recht schnell Entwarnung geben und abrücken, da es sich um ein Nutzfeuer handelte.

Zur Unterstützung des Rettungsdienst und Absicherung der Unfallstelle wurde die Feuerwehr Allendorf dann zum zweiten mal an diesem Tag gegen 21:30 Uhr auf die Landstraße 3146 zwischen Allendorf und Londorf gerufen. Weiterlesen