Archiv für Januar 2015

Verkehrsunfall Richtung Leidenhofen

Am frühen Samstagmorgen, 31.01.2015, wurden die Einsatzkräfte der Allendorfer Feuerwehren gegen 03:03 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Auf schneeglatter Fahrbahn war ein Autofahrer von Leidenhofen Richtung Winnen von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und blieb mit seinem Fahrzeug auf dem Dach liegen. Weiterlesen

Baum auf Fahrbahn

Am Dienstagabend, 13.01.2015, wurden die Feuerwehren aus Allendorf und der Rabenau gegen 22:10 Uhr zu einem umgestürzten Baum zwischen Climbach und Allertshausen auf dem Beuerner Kreuz alarmiert.
Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr ausgeleuchtet und der ca. 12m lange Baum mit Hilfe von zwei Motorsägen entfernt.
Im Anschluss wurde die Fahrbahn von den Einsatzkräften gereinigt.
Gegen 23:30 Uhr wurde der Einsatz beendet.
Weiterlesen

Wohnhausbrand Lindengasse

Am Freitagabend, 02.01.2015, ist es kurz nach halb acht zu einem Feuer in der Allendorfer Lindengasse gekommen. In Folge des Brandereignisses sind zwei Kinder verstorben, drei Erwachsene wurden schwerst verletzt. Im Zuge des Einsatzes verletzten sich zudem 3 Einsatzkräfte der Feuerwehr. Das Gebäude ist unbewohnbar und musste abgestützt werden. Im Einsatz waren rund 140 Einsatzkräfte von Feuerwehr, öffentlichem Rettungsdienst, DRK, Notfallseelsorge und THW. Weiterlesen