Archiv für Übungen

Realbrandausbildung Vegetationsbrand

Wie vorab angekündigt, fand gestern (15.09.2020) zwischen 19:30 Uhr und 21:00 Uhr eine Ausbildung zum Thema Vegetationsbrandbekämpfung statt.

Neben dem Ausleuchten der Einsatzstelle und dem Aufbau des Wasserumschlagplatzes lag ein besonderer Fokus auf der Löschtechnik mittels Wasserrucksack und Feuerpatschen. Eine sehr wassersparende, schnelle und effektive Löschmethode – wie alle beteiligenden herausgefunden haben.

Weiterlesen

Vorankündigung Realbrandausbildung „Vegetationsbrand“

Heute (15.09.2020) findet zwischen 19:30 Uhr und 21:00 Uhr eine Realbrandausbildung im Bereich Hohlweg / oberhalb des Neubaugebietes „Auf der Heege“ statt. Zu diesem Zweck wird ein Stoppelacker (Stroh) in Brand gesteckt.

Im Rahmen der Ausbildung wird unter anderem das Konzept des Landkreises zur Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung realitätsnah trainiert, um im Einsatzfall bestmöglich vorbereitet zu sein.

Weiterlesen

Ausbildung Landkreiskonzept „Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung“

Bereits im Juni 2019 waren Harry Blume und Alexander Zientek auf der Multiplikatorenschulung des Landkreises Gießen zum Thema Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung.

Ziel des Landkreises war es kreisweit das gleiche Vorgehen mit gleichem Gerät bei allen Feuerwehren zu vermitteln.

Weiterlesen

Übungsbericht: Aufstellen von Leitern und Ablassen von Personen

Vergangenen Freitag fand die erste Übung außerhalb des normalen Turnus (jeden 2. Dienstag) dieses Jahr statt. Wir ermöglichen es so auch schichtarbeitenden Mitgliedern unserer Einsatzabteilung regelmäßig an Ausbildungsabenden teilzunehmen.

Weiterlesen

Atemschutzgeräteträgerausbildung

Hierzu trafen sie sich am Freitag Abend ein Teil unserer Atremschutzgeräteträger zu einem theoretischen Ausbildungsteil, welcher die Themen der Taktik im Innenangriff, die verschiedenen Begriffe der Rauchgasphänomäne sowie die Funktionsweise von Hohlstrahlstrahlrohren und Wärmebildkameras behandelte. Weiterlesen

Übung: Personensuche im Wald, mit Unterstützung der Rettungshundestaffel

Vergangenen Samstag fand unsere letzte Samstagsausbildung für dieses Jahr statt. Diese wurde als Einsatzübung inszeniert. Eine Übungsleitstelle hat dazu die einzelnen Fahrzeuge entsprechend alarmiert.

Weiterlesen

Ausbildungsnachmittag technische Hilfeleistung

Vergangenen Samstag fand auf dem Übungsgelände der Arbeitsgemeinschaft Brandschutz, Feuerwehr und Training in Buseck eine größere Einsatzübung statt.

Das Ausbilder-Team hatte sich hierzu drei Fahrzeuge organisiert, die es von unseren Einsatzkräften in ihrer misslichen Lage zu sichern galt, um anschließend die Menschenrettung einleiten zu können Weiterlesen

Rettungshundestaffel bei der Feuerwehr

Am vergangenen Ausbildungsabend besuchte uns die Staffelleitung des DRK Rettungshundestaffel Giessen – KV Marburg-Giessen e.V.. Zunächst informierten die Referenten die zahlreich anwesenden Einsatzkräfte über den Aufbau und die Arbeit der Rettungshundestaffel. Weiterlesen

Einsatzübung im Schützenhaus

„Unklare Rauchentwicklung“ lautete das Einsatzstichwort am vergangenen Ausbildungsabend für die Frauen und Männer der Allendorfer Feuerwehren. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs stellte sich die Rauchentwicklung schließlich als Küchenbrand im Schützenhaus heraus. Weiterlesen

Gemeinsame Übung in Nordeck

Gestern Abend wurden die Feuerwehren aus Londorf, Nordeck/Winnen und Allendorf von der Übungsleitung nach Nordeck in die Rabenauer Straße gerufen. Eine zunächst unklar gemeldete Rauchentwicklung stellte sich beim Eintreffen als Scheunenbrand mit mehreren vermissten Personen heraus. Weiterlesen